Über das Buch

„Jungbrunnenwasser“ ist ein umfassender Leitfaden zum Verständnis von Wasser im Allgemeinen und von ionisiertem Wasser im Besonderen. Das Buch beschreibt die Vorteile des ionisierten Wassers für Gesundheit und Wohlbefinden, die Sie durch die Neutralisierung des täglichen oxidativen Stresses und durch die Alkalisierung des Körpers gewinnen können, wenn Sie regelmäßiges basisches Aktivwasser trinken.

Dietmar Ferger ist Ingenieur, Lehrer und Präventologe, er beschäftigt sich seit mehr als zwei Jahrzehnten beruflich mit Trinkwasser, Gesundheit, Entgiftung und ganzheitlichen Konzepten der Gesundheitsprävention. Im Jahr 2002 übersetzte er das Buch „Reverse Aging“ von Sang Whang (†) ins Deutsche und führte ionisiertes Wasser in Deutschland ein. Seitdem hielt er Vorträge und schrieb Artikel über ionisiertes Wasser und seine gesundheitlichen Vorteile.

Als Mitglied des Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Naturheilkunde, der ältesten Vereinigung dieser Art in Europa, ist Dietmar Ferger auch ein überzeugter Verfechter naturheilkundlicher Konzepte.

Neben einer Einführung in die neuesten Erkenntnisse der Wasserwissenschaft, einem Leitfaden zum ganzheitlichen Verständnis Ihres Körpers, seiner Organe und seiner Funktionsweise sowie naturheilkundlichen Ratschlägen zur Verbesserung Ihrer Gesundheit und zur Vorbeugung von Lebensstilerkrankungen enthält dieses Buch nicht nur einen umfangreichen FAQ-Teil mit Antworten auf viele Fragen, die in fast zwei Jahrzehnten gestellt wurden, sondern auch fast 50 farbige Abbildungen und Zeichnungen, die zum Verständnis der Themen beitragen. Es erklärt auch die Geschichte des ionisierten Wassers, die Entwicklung der Wasserionisierer, ihre technischen Details und ihre Funktionsweise.

Lesen Sie deshalb dieses Buch und empfehlen Sie es weiter, denn die Vorteile des ionisierten Wassers für Gesundheit und Natur müssen auch im deutschsprachigen Raum noch besser bekannt werden.